Weinbau, Portugal

Alorna Farm

Alorna Farm, Portugal
Alorna Farm, Portugal / © Hydrip GmbH.
Kunde Quinta da Alorna, Almeirim
Realisierungszeitraum Frühling 2011
Größe 3.300 m²
Anwendung Weinbau
HYDRIP® Unterflurbewässerung Maschinelle Installation
Schlauchabstände: 300 cm
Schlauchtiefe: 25 cm
HYDRIP® Bodenverbesserung Alginit
Bewässerungsmanagement Automatische Steuerung
ETc basiert mit Kontrolle von Pflanzenstressparameter und Bodenfeuchte

Ergebnisse

Spezial-Installationsmaschine bringt unterirdische Bewässerungsschläuche und Bodenzusatzstoffe in einem Arbeitsgang aus
Unterirdische Bewässerungsschläuche und Bodenzusatzstoffe werden in einem Arbeitsgang entlang der Rebstockreihen ausgebracht / © Hydrip GmbH.

Wassereinsparung

  • Der Einsatz der HYDRIP®-Technologie ermöglicht Wassereinsparungen von über 30 % ohne die Pflanzen zu schädigen oder die Ernte zu beeinträchtigen.
  • Auch auf dem Vergleichsfeld kam ausgereifte Bewässerungssteuerung zum Einsatz, welche Versickerungsverluste minimiert und die Wassergaben auf nur 30 % von ET0 hält.

Erträge

  • Die Qualität der Ernteerträge wurde trotz verminderter Wassergabe in keiner Weise beeinträchtigt.

Zurück